Über uns …

Wer sind wir? Was sind unsere Schwerpunkte? Was ist uns wichtig? Worauf kommt es unserer Meinung nach bei der Baustellenkommunikation an?

Lernen Sie mit Heiko Link und Peer Hoffmann die Macher des Baustellentagebuchs kennen.

Das Baustellentagebuch

Unsere Geschichte

Als im Jahr 2008 die Ortsdurchfahrt im Ortsteil Eilshausen saniert werden sollte, hatte der Hiddenhauser Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer die Idee, dass darüber in einer Art „Tagebuch“ wöchentlich berichtet werden könnte. Heiko Link hat damals noch als Lokaljournalist gearbeitet, und sich der Sache angenommen. Was daraus mal werden sollte, das hat vor über zehn Jahren vermutlich keiner auch nur geahnt.

Im diesem knapp 14 Minuten dauernden Video stellt Heiko Link das Angebot unserer beiden Portale baustellentagebuch.de und baustellenmarketing.de vor.

Jahre Erfahrung

%

Baustellenkommunikation

%

Transparente und ehrliche Kommunikation

Tassen Kaffee

Die Macher

Das Team vom Baustellentagebuch

Inhaltliche Betreuung

Heiko Link

Beim Baustellentagebuch bin ich dafür zuständig, Webseiten zu bauen und sie mit Inhalten zu füllen. Wenn Sie das gerne selbst machen möchten, führe ich Schulungen durch.

Außerdem Berate ich Sie rund um die Themen Kommunikation (schriftlich und mündlich), Deeskalation, Service und Transparenz im Netz. Sollte Ihre Stimmung im Keller sein, dann habe ich eine humorvolle Beratungsmethode für Sie, die die gute Laune zurückholt.

  • Beratung und Schulungen
  • Inhalte erstellen
  • Webseiten bauen

Technische Betreuung

Peer Hoffmann

Beim Baustellentagebuch bin ich dafür zuständig, die Domains zu registrieren, das Content Management System WordPress zu installieren und dafür zu sorgen, dass unsere Webseiten immer schnell und reibungslos laufen.

Spezialisiert habe ich mich auf Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinen Werbung (SEA), Conversion Rate Optimierung (CRO) und
Social Media Marketing (SMM). Zu diesen Themenfeldern biete ich auch Beratung und Schulungen an.

  • Installation und wartung
  • WordPress-Support
  • Beratung und Schulungen

Die Zukunft der Baustellenkommunikation

Auf die innere Haltung kommt es an

In der heutigen Kommunikation ist das Internet Fluch und Segen zugleich.

Einerseits bietet es jedermann die Möglichkeit, Unmut und Zorn raus zu lassen und zu verbreiten. Anderseits haben Sie die Chance, so gut und flexibel wie nie, mit Freund und Feind in Kontakt zu kommen und Nutzen aus dem ganzen Ärger zu ziehen.

Wir sind davon überzeugt, dass die innere Haltung den Unterschied macht. Wenn Sie transparent, wertschätzend und nicht zuletzt auch humorvoll an die Sache ran gehen, dann bekommen Sie keine Hasskommentare mehr, sondern Fanpost.

Unser Team ist service- und kundenorientiert und schätzt den freundlichen Umgang miteinander. Obwohl wir uns selbst als freundlich, reflektiert und humorvoll sehen, wissen wir doch, wie es sich anfühlt, wenn man sich so richtig aufregt. Wenn Ärger und Wut irgendwie raus wollen. Weil wir selbst auch manchmal der Krawallo sind, können wir uns gut in Menschen hinein versetzen, die sich über Baustellen ärgern und aufregen.

Vor allen Dingen nehmen wir die Sache nicht persönlich. Mit professioneller Distanz unterstützen wir Sie gerne als neutraler Dritter bei Ihrer Baustellenkommunikation. Auch und erst recht, wenn es mal schwierig wird.

Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen mit uns. Wir sind dabei auch ganz friedlich. Fest versprochen! wink

Wählen Sie uns

Warum sind wir der richtige Partner?

Z

Seit 2008 auf der Baustelle

Beim Straßen-, Brücken-, und Flugzeugbau, müssen Sie uns nicht mehr jeden Fachbegriff erklären. Auch beim Bau von Gebäuden, fangen wir nicht ganz von vorne an. In neue Themenfelder kommen wir schnell rein, weil wir seit vielen Jahren rund um die Themen Baustelle und Technik kommunizieren. Im Bereich Deeskalation arbeiten wir noch viel länger.

Z

Wir haben Bock auf Ihr Thema

Viele Agenturen bieten Dienstleistungen zu Themen an, weil bei diesen Themen auf dem Markt gerade was zu holen ist. Wir haben echtes Interesse an Bauprojekten inklusive der dazugehörigen Kommunikation und Bock drauf, uns damit zu befassen.
Z

Wir gehen das Thema Baustelle mit Humor an

Unsere Erfahrung: Sobald Sie das Terrain offizieller Schreiben und Formulierungen verlassen, entspannt sich die Lage. Wer sich gekonnt auch selbst mal ein bisschen auf die Schippe nehmen kann, ist weniger angreifbar. Die richtige Dosis Humor zu finden und damit so zu arbeiten, dass alle Beteiligten ein Lächeln auf den Lippen haben, das ist unsere Spezialität in der Kommunikation.
Z

Weil wir voll nett und fair sind 😉

Wir bieten Dienstleistungen an. Trotzdem verstehen wir uns weniger als Dienstleister, sondern eher als Partner auf Augenhöhe. Mit unseren Kunden arbeiten wir freundlich, konstruktiv und kooperativ zusammen. Auf Entscheidungsfreiheit legen wir großen Wert. Für unsere Kunden bedeutet das, dass sie nicht an lange Verträge gebunden sind, sondern die Zusammenarbeit jederzeit beenden können, wenn sie damit nicht zufrieden sind.

TESTIMONIALS

Was unsere Kunden sagen …

Baustellen sind langlebig – und erklären sich oft nicht von selbst. Die Baustellen verstehen und vor allem den Baufortschritt beschreiben: Das kann Heiko Link.

In meiner früheren Zeit als Oerlinghauser Bürgermeisterin habe ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Und jetzt als aktive Beraterin empfehle ich Bauämtern und allen, die eine Baustelle managen: Gebt das schöne Erklären an den Fachmann Heiko Link weiter – dann sind die „umgeleiteten“ Menschen zufriedener, dürfen auch mal über die Baustelle lachen 😊, und es geht alles schneller voran!

Dr. Ursula Herbort

Ehem. Bürgermeisterin der Stadt Oerlinghausen

Zu Anfang war ich mir nicht sicher, ob wir im Baustellentagebuch zu viele Informationen herausgeben, bei denen dann von den Lesern nachgehakt wird. Das ist definitiv nicht der Fall. Außerdem sah ich die Kommentarfunktion kritisch. Auch das klappt wider Erwarten sehr gut. Die Berichterstattung erfolgt in einer angenehm lockeren Art und Weise. Das würde man als Verwaltungsmensch selbst so nicht schreiben.

Dipl. Ing. Jürgen Zander

Projektleiter Hansabrücke, Kreis Herford

Das Baustellentagebuch ist eine super Sache. Es macht die Baustelle sehr transparent für sämtliche Beteiligte. Viele Fragen, die ich sonst am Telefon gestellt bekommen würde, werden teilweise bereits durch die wöchentlichen Berichte beantwortet. Und wenn dann doch nochmal speziellere Fragestellungen vom Leser auftreten, gibt es ja auch die Kommentarfunktion auf die auch direkt eine Antwort erfolgt.

Auch für mich als „Bauherr“ ist das Baustellentagebuch eine fortlaufende Dokumentation des Baufortschrittes. Ich kann immer genau sehen, u.a. anhand von Bildern in den jeweiligen Berichten, wie weit die Baustelle beispielsweise vor 2 Monaten war.

Die Berichte sind einfach, spannend und humorvoll geschrieben und man muss kein Straßenbauingenieur sein, um sie zu verstehen.

Jan Westerhold

Baukoordinator, Gemeinde Hiddenhausen

… Heiko Link hat mehrere Texte über von unserem Ingenieurbüro durchgeführte Projekte für unsere Kunden- und Mitarbeiterzeitung bf info verfasst. Die teilweise komplexen technischen Sachverhalte hat er inhaltlich korrekt wiedergegeben und spannend dargestellt. Wir waren mit seiner Leistung in jeder Hinsicht zufrieden und können ihn für ähnliche Projekte uneingeschränkt weiter empfehlen. …

Bockermann Fritze

IngenieurConsult GmbH, Enger

Buchen Sie jetzt ein Baustellentagebuch!

Gewinnen Sie Zeit für andere Aufgaben, weil wir Sie bei der Kommunikation Ihres Bauprojekts deutlich entlasten. Erhalten Sie Fanpost anstelle von bösen Kommentaren und Mails. Reagieren Sie souverän und gelassen auf die Stressfaktoren, die Baustellen mit sich bringen. Oder machen Sie einfach gutes Marketing!

Buchungsanfrage